Logo-Hypnose-Hamburg

Mit Hypnose in Hamburg die gewünschten Ziele erreichen

Claudia Krebs | Heilpraktikerin

   (040) 650 623 74
   mail(at)hypnose-hamburg-therapie.de


Hypnotherapeutische Schwerpunkte in meiner Praxis in Hamburg

In angenehmer Atmosphäre Hypnose genießen

Mit hypnotherapeutischen Interventionen lassen sich verschiedene Krankheitsbilder und Störungen behandeln. Besonders gut geeignet und auch vielfach untersucht ist Hypnose, wenn es um die Veränderung eines Verhaltens geht. D.h. wenn unerwünschtes Verhalten in neue Verhaltensweisen überführt werden soll. Dies ist bei der Raucherentwöhnung der Fall oder auch beim Abnehmen, wenn es beispielsweise darum geht, die Motivation zu verstärken, ungesundes Essverhalten in gesundes Essen zu verändern.

Ich selbst arbeite in meiner Praxis mit vielen Patienten, die unter Angststörungen leiden. Dabei treten die Ängste in unterschiedlichen Häufungen und Qualitäten auf. Ängste werden grob in zwei Bereiche untergliedert. Wir sprechen von phobischen Störungen, dazu zählen z.B. auch spezielle Phobien, wie die Angst vor Spinnen, und von Angststörungen allgemein, dazu wird u.a. auch die sogenannte Angstneurose gezählt. Wichtig für den Behandlungsansatz ist jedoch nicht die Kategorisierung, sondern vielmehr wie sehr der Patient unter seinen Ängsten leidet und welche merklichen Einschränkungen sich daraus für seinen Lebensalltag ergeben. Hypnotherapie ist hierbei besonders vielversprechend, weil nicht über die Verstandesebene gearbeitet wird, sondern über das Unterbewusstsein und damit über die emotionale Ebene.


Quicklinks zu den Behandlungs-Schwerpunkten in meiner Praxis für Hypnos ein Hamburg

Selbstverständlich sind viele weitere Themen sehr gut mit Hypnose zu behandeln. Sprechen Sie mich für Ihr individuelles Thema gern an (Telefon 040 - 650 623 74) oder schreiben Sie mir eine Nachricht.